Stadt nutzt App zur Kommunikation

Bereits im Bürgermeisterwahlkampf war die geplante Nutzung der Munipolis Plattform zur direkten Information und Kommunikation zwischen Stadt und Einwohnern eines der Themen.
In Sehmatal und Bärenstein wird das System bereits seit einiger Zeit genutzt. Ab Juni startet nun auch Oberwiesenthal. Das erklärte Bürgermeister Jens Benedict beim Bürgerforum am Montagabend. Die Nutzung der Plattform als App auf dem Smartphone oder über den Browser auf dem PC sei eine kostengünstige Alternative gegenüber der Selbstentwicklung einer vergleichbaren Software.
Über die Plattform kann die Stadt gezielt Informationen aber auch beispielsweise Umfragen mit den angemeldeten Nutzern teilen.
Die angemeldeten Einwohner können über die App direkt mit der Stadt kommunizieren, beispielsweise defkete Straßenbeleuchtungen melden.
Bis zum 31.08. soll eine erste Testphase laufen. Anmelden kann man sich bereits jetzt unter oberwiesenthal.munipolis.de oder direkt in der App. Benötigt wird eine Handynummer sowie eine Mailadresse.

App Download für iPhone im AppStore
App Download für Android Smartphone im PlayStore

Download und Nutzung sind kostenfrei!

Suche