Sportbaude Waldeck schließt nach 10 Jahren

Am Sonntagabend war Schluss. 10 Jahre betrieb Ramona Mrotzek die Sportbaude Waldeck. Nach dem Motto „Gute Küche braucht keinen Stern“ konnte man im Waldeck eigentlich blind bestellen, geschmeckt hat es immer. Mein Favorit über Jahre hinweg waren die Spirelli mit Wurstgulasch und die gab es gestern Abend zum Abschied natürlich auch noch einmal.

Die Sportbaude Waldeck wird voraussichtlich im Dezember unter einem neuen Betreiber wieder öffnen. Natürlich halte ich euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Vielen Dank an Ramona und das ganze Team des Waldecks für die vielen schönen und leckeren Momente die wir und alle Gäste bei euch erleben durften. Vielen Dank auch, dass Ihr uns mit euren Speisen zum Abholen durch den Lockdown begleietet habt. Alles Gute für die Zukunft.




Suche