Sperrung der B95 kommt, mit Ausnahme

Die Baustelle in Hammerunterwiesenthal, welche aktuell durch eine Ampelanlage passierbar ist, wird mit Beginn der Sommerferien die Vollsperrung der Zufahrtsstraße nach Oberwiesenthal bringen. Das steht fest.
Wie die Stadt eben via Munipolis mitteilte, konnte jedoch eine Ausnahmeregelung erreicht werden. In den Zeiten von Freitags 16 bis Montags 6 Uhr wird die Baustelle einspurig befahrbar gemacht werden. Der Mehraufwand, der durch diese Ausnahme schlägt mit 9000 Euro zu Buche. Die Kosten trägt zunächst die Stadt.

Suche