Oberwiesenthaler Posaunenchor bläst seit über 70 Jahren

Der Oberwiesenthaler Posaunenchor kann auf eine über 70 jährige Gesichte zurückblicken. Das Jubiläum am 24. Mai diesen Jahres fiel pandemiebedingt, wie vieles Anderes, deutlich stiller aus, als man es von einem Posaunenchor erwarten würde.
Nachdem der vorheriger Leiter des Chors umgezogen ist, übernahm Michael Pause die Leitung.
Seitdem hat der kleine Chor, welcher mehrere Generationen an musikbegeisterten Mitgliedern aufweisen kann bereits die ersten Auftritte gespielt.
Zuletzt konnte man den Posaunenchor zum Oberwiesenthaler Marktplatzfest und zum Familienfest an der 4er Sesselbahn hören. Des Weiteren werden natürlich regelmäßig Gottesdienste musikalisch ausgestaltet. ( zum Beispiel hier )

Die Mitglieder des Posaunenchors freuen sich selbstverständlich über jeden, der bei Ihren Auftritten zum Zuhören vorbeikommt, würden sich auch über Verstärkung in den eigenen Reihen freuen.
Das Alter und die musikalische Vorbildung spielen dabei keine die ausschlaggebende Rolle. „Schließlich kann man alles lernen“ wie Chorleiter Michael erklärt. Zudem seinen auch einige Instrumente vorhanden, die Interessierte nutzen könnten.

Der Oberwiesenthaler Posaunenchor trifft sich immer montags um 19 Uhr im Gemeindehaus (Bahnhofstraße 2).

Interessenten sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und sich direkt bei Michael Pause zu melden 📞 01733836566

Suche