Kindertag, meteorologischer Sommeranfang, Start ins Modellprojekt und Öffnungen in Oberwiesenthal

Der Start in den Juni hat es in sich. Mit einer Inzidenz von … liegt der Erzgebirgskreis nun seit einer Woche unter dem Wert von100.

Der 1. Juni als internationaler Kindertag geht zurück auf die Weltkonferenz für das Wohlergehen der Kinder im August 1925.

Nach dem langen Winter und den regenreichen Tagen der letzen Wochen fühlt es nun endlich auch bei uns nach Sommer an.

Mit dem Hotel Schwarzes Ross startet heute das erste Unternehmen in das Modellprojekt COVID.EX. Weitere Unternehmen folgen in den nächsten Tagen. Wie man auf der Webseite zum Modellprojekt entnehmen kann ist die Anzahl der tatsächlichen Teilnehmer, aufgrund der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung Start reduziert. Für viele Unternehmen, die eigentlich teilnehmen wollten, sei ein Start ins Projekt unter den aktuellen Bedingungen schlicht nicht mehr sinnvoll.

Dennoch kündigten bereits viele weitere oberwiesenthaler Unternehmen ihre Öffnungen, unabhängig vom Modellprojekt an. Die vorgeschriebene Kontaktnachverfolgung wird in vielen Unternehmen, seien es Ferienwohnungen, Gastronomie oder Einzelhändler, über das digitale System von THEED Technology erfolgen.

Daher empfiehlt der Verein COVID.EX Kurort Oberwiesenthal e.V. allen Gästen und Besuchern die Registrierung bei THEED bereits vor der Anreise. Alle Infos dazu gibt es ebenfalls auf der Webseite www.covidex.info

Suche