Inzidenz über 10 – Verschärfungen drohen

Wie schön war es, sich eine Zeit lang nicht mehr mit immer neuen, immer anderen Restriktionen beschäftigen zu müssen.
Leider scheint diese Zeit vorbei zu sein.

Laut Zahlen des RKI liegt die Inzidenz im Erzgebirgskreis heute erstmals über dem Wert von 10 (10,4).
Bleibt der Wert auch an den kommenden vier Tagen über 10 gelten ab der kommenden Woche wieder Verschärfungen zum Beispiel bei der Masken und Testpflicht.

Dann muss im Handel und beim Einkaufen wieder Maske getragen werden.
Für den Besuch von Museen, Kinos, Konzerthäusern oder Theatern sowie bei Sportveranstaltungen wird wieder ein tagesaktueller Test benötigt, wenn der Abstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann.

In Restaurants muss dann wieder Kontaktnachverfolgung erfolgen.

Die Regelungen gelten laut aktuellen Corona-Schutz-Verordnung bis zum 25.August.
Dann wird es eine neue Verordnung geben, welche aktuell schon diskutiert wird. Beschlossen soll Sie spätestens am kommenden Dienstag werden.

In der neuen Verordnung wird es inzidenzunabhängige Öffnungen geben, aber auch Einschränkungen für Personen ohne Impf- bzw. Genesenenstatus zum Beispiel beim Besuch von Konzerten, Clubs oder Fußballspielen bei Überschreiten bestimmter Grenzwerte.

Suche